Lions Club

Gemeinnützige Arbeit

Unter dem Leitsatz «we serve» engagieren wir uns für regionale Projekte mit folgenden Inhalten:

• Hilfestellungen für benachteiligte Mitmenschen und solche in Not

• Förderung der Jugendarbeit

• Finanzielle Unterstützung für soziale und kulturelle Projekte

• Förderung eines positiven Verständnisses in Bezug auf die Entwicklung der Gesellschaft

• Förderung der Völkerverständigung

• Unterstützung im Umweltschutz

 

«swim 4 clean water – Schwimmen für sauberes Wasser» hat einen globaleren Ansatz: Einerseits möchten wir mit dem Anlass das Bewusstsein schärfen, dass in vielen Regionen unserer Welt kein sauberes Wasser, insbesondere lebenserhaltendes Trinkwasser, vorhanden ist. Und andererseits die Projekte von Viva con Agua mit einem möglichst hohen Betrag finanziell unterstützen.

 

Machen Sie auch in diesem Jahr wieder mit und schwimmen Sie für eine gute Sache! Sie tragen damit dazu bei, dieses Event zu einem regional bedeutenden Anlass werden zu lassen!


Viva con Agua

Viva con Agua (VcA) möchte als eine sinnstiftende Gemeinschaft die Welt mit Freude positiv verändern. Das offene Netzwerk besteht aus freiwilligen Helfern und Organisationen, sie sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzen. VcA unterstützt dabei insbesondere die Projekte von Helvetas, einer Organisation, die mit Projekten rund um Trinkwasser / Wasserversorgung eine jahrelange und fundierte Erfahrung hat.

 

Die Individualität der Unterstützenden möchte VcA berücksichtigen, indem sich Jede und Jeder so für die Projekte einbringen kann, wie es für ihn stimmt. So war es auch für uns als regionaler Lions Club klar, dem Thema  «sauberes Wasser» mit einer Aktivität im Wasser gerecht zu werden. Nur mit einer positiven Einstellung können wir die Welt positiv verändern, machen auch Sie mit!

 

Wie mannigfaltig die Ideen, Engagements sein können, können Sie auf der Homepage von VcA entdecken: www.vivaconagua.ch.

 

Die kommende Seeüberquerung 2021 ist die ideale Möglichkeit, sich für eine Welt stark zu machen, in der gilt: Sauberes Wasser für alle – eine Welt ohne Durst!